Artikelformat

Zwänge und Routine

Seit Clau­dia im Jahr 2005 das ers­te mal aus dem Kran­ken­haus kam hat­te ich ein sehr star­kes Bedürf­nis alles fest­hal­ten zu wol­len. Beson­ders das Wis­sen und die Erin­ne­run­gen in ihrem Kopf droh­ten ver­lo­ren zu gehen, was mich sehr beschäf­tigt hat. Ich ver­such­te soviel wie mög­lich von ihr zu ler­nen. Ich habe in den ers­ten Mona­ten sehr viel foto­gra­fiert und mit der Kame­ra gefilmt. Ich bat sie alle mög­li­chen Din­ge auf­zu­schrei­ben, lern­te bes­ser kochen, leg­te dabei ein Koch­buch mit eini­gen von ihren Rezep­ten an, und notier­te wie sie bestimm­te Din­ge im Haus­halt erle­digt hat. Mei­nen Wunsch, das sie ein Tage­buch führt und mit ihren Erin­ne­run­gen füllt, hat sie mir nicht erfüllt. Es liegt nicht dar­an, das sie es nicht ver­sucht hat. Ich habe mei­nen Teil dazu bei­ge­tra­gen, das es schief ging, wor­über ich heu­te sehr trau­rig bin. Es ist sehr scha­de, das sie nicht mit mir dar­über gere­det hat. Viel­leicht woll­te sie ein­fach nicht. Der Zwang hat mit den Mona­ten, und der „Gewöh­nung“ an die neue Lebens­si­tua­ti­on mehr und mehr abge­nom­men, und flamm­te nur bei beson­ders ein­schnei­den­den Ereig­nis­sen wie­der auf. Die Rou­ti­ne hat uns lei­der all­zu schnell wie­der ein­ge­holt. Viel­leicht war es auch gut so, weil uns das ein „nor­ma­les“ Leben ermög­lich­te, und das war alles was wir woll­ten. Ein nor­ma­les Leben füh­ren wie vor der Dia­gno­se. Clau­dia woll­te nie einen Son­der­sta­tus als „Kran­ke“ in ihrem Umfeld haben. Die Fami­lie hat oft­mals mit Unver­ständ­nis reagiert, und die­ses Unver­ständ­nis traf immer mich.

Auch ver­öf­fent­licht unter: 15 Tage — Clau­di­as Darm­krebs Tage­buch

Magst Du den Arti­kel bewer­ten?

Es gibt noch kei­ne Bewer­tun­gen

Autor: Carsten Nichte

Hi. Ich bin Softwareentwickler, Kampfkunstlehrer, Fotograf, manchmal Autor und Betreiber dieses Blog. Hier dreht sich alles um Fotografie, Schreiben, die Kampfkunst WingTsun und den Rest meines Lebens. Ich wünsche dir viel Spaß, und auch besinnliche Momente auf meiner Webseite, und freue mich über jede Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

:-D 
:thumb: 
:-) 
:-/ 
:-| 
:-( 
:suspect: 
:o 
8O 
;-) 
mehr...