Artikelformat

Steine im Bauch

Gera­de waren wir an der Saa­ler Müh­le, direkt nach dem wir Dich am Grab besucht hat­ten. Es ist ein super mil­der, war­mer, son­ni­ger Herbst­tag wie Du ihn auch geliebt hast. Als wir um den Teich schlen­der­ten kamen mir mit jedem Schritt mehr Stei­ne in den Bauch. End­lo­se Erin­ne­run­gen. Wie wir frü­her in den 80ern gemein­sam um den See gejoggt sind. Ich kann uns förm­lich sehen, wie wir auf hal­ber Stre­cke eine Geh­pau­se ein­le­gen, da wo jetzt das Klet­ter­ge­rüst steht, und an der Brü­cke, wo der Ablauf in einen Bach ist wie­der star­ten. Das Klet­ter­ge­rüst, an dem Max heu­te bis ganz nach oben geklet­tert ist, wo er frü­her doch Angst hat­te auch nur einen Fuß vom Boden zu heben. Bei jedem Schritt sehe ich glück­li­che Paa­re mit und ohne Kin­der. Es schnürt mir immer wei­ter die Luft ab – wie oft haben wir hier gestan­den und die Kin­der beim klet­tern beob­ach­tet. Als wir dann fast um den See her­um gelau­fen sind und auf den Kin­der­spiel­platz tref­fen ist es ganz vor­bei. Wie oft haben wir da in der Son­ne geses­sen und den Kin­dern beim spie­len zuge­schaut oder mit­ge­spielt. Dabei über alles mög­li­che gere­det, abge­läs­tert, oder Eis geschleckt. In jeder Frau, die da geht, steht, oder sitzt sehe ich Dich. In jedem Pär­chen uns. Als wir den See in Rich­tung Park­platz ver­las­sen stell ich mir vor ein­fach auf der Stra­ße ste­hen zu blei­ben, und mich vom nächs­ten Auto das um die Kur­ve kommt über­rol­len zu las­sen. Ein flüch­ti­ger, ver­lo­cken­der Gedan­ke, den­noch gehe ich wei­ter. Im Auto kom­men mir die Trä­nen. Ich will das ein­fach nicht mehr aus­hal­ten.

Auch ver­öf­fent­licht unter: 15 Tage — Clau­di­as Darm­krebs Tage­buch

Magst Du den Arti­kel bewer­ten?

Es gibt noch kei­ne Bewer­tun­gen

Autor: Carsten Nichte

Hi. Ich bin Softwareentwickler, Kampfkunstlehrer, Fotograf, manchmal Autor und Betreiber dieses Blog. Hier dreht sich alles um Fotografie, Schreiben, die Kampfkunst WingTsun und den Rest meines Lebens. Ich wünsche dir viel Spaß, und auch besinnliche Momente auf meiner Webseite, und freue mich über jede Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

:-D 
:thumb: 
:-) 
:-/ 
:-| 
:-( 
:suspect: 
:o 
8O 
;-) 
mehr...