Artikelformat

Loslassen

Los­ge­las­sen habe ich Dich als Du gehen muss­test. Aber Du bist nicht wirk­lich gegan­gen. Du bist nach wie vor in mei­nen Gedan­ken, und in mei­nen Gefüh­len. Von Woche zu Woche mehr. Wie kann man jeman­den los­las­sen der ein Teil von einem ist? Es geht nicht, und ich will es auch gar nicht. Du bist ein­fach in jeder Bezie­hung unver­gess­lich…

Auch ver­öf­fent­licht unter: 15 Tage — Clau­di­as Darm­krebs Tage­buch

Magst Du den Arti­kel bewer­ten?

Es gibt noch kei­ne Bewer­tun­gen

Autor: Carsten Nichte

Hi. Ich bin Softwareentwickler, Kampfkunstlehrer, Fotograf, manchmal Autor und Betreiber dieses Blog. Hier dreht sich alles um Fotografie, Schreiben, die Kampfkunst WingTsun und den Rest meines Lebens. Ich wünsche dir viel Spaß, und auch besinnliche Momente auf meiner Webseite, und freue mich über jede Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

:-D 
:thumb: 
:-) 
:-/ 
:-| 
:-( 
:suspect: 
:o 
8O 
;-) 
mehr...