Artikelformat

Über Grenzen der Intimität…

Es gibt Gren­zen der Inti­mi­tät. Ich habe alles von Dir gele­sen, jedes Foto gese­hen!

Da gebe ich dir recht, aber wo ver­läuft die­se Gren­ze? Ich den­ke, das ent­schei­det jeder Mensch für sich selbst. Obwohl du alles gele­sen, und gese­hen hast, weißt du nichts von mir.

Das Buch ist auch eine Bio­gra­phie, ein Geschichts­buch über ver­gan­ge­ne Zei­ten. Heu­te ist mein Leben total anders, ich habe mich ver­än­dert, mei­ne Lebens­zie­le sind ande­re. Ihr Tod hat mein Leben in zwei Hälf­ten geteilt, und nicht nur das. Ich selbst bin auch gestor­ben, mehr­fach sogar. Das kann nur jemand wirk­lich ver­ste­hen, der in mei­nen Schu­hen gelau­fen ist, und unser Leben gelebt hat.

Vor ihrem Tod wäre ich auch nicht auf die Idee gekom­men zu schrei­ben, und zu ver­öf­fent­li­chen. Aber es gibt Momen­te im Leben, da ändert sich alles, auf eine Wei­se die man sich nicht vor­stel­len kann, und auf die man sich nicht vor­be­rei­ten kann.

Ich habe ihr nie­mals etwas ver­spro­chen… ihr größ­ter Wunsch war, das ich wie­der glück­lich wer­de, und sie nie­mals ver­ges­se…

Auch die­sen klei­nen Dia­log habe ich in einem Forum geführt. Die Ant­wort habe ich für das Web­log ein wenig erwei­tert.

Magst Du den Arti­kel bewer­ten?

Es gibt noch kei­ne Bewer­tun­gen

Autor: Carsten Nichte

Hi. Ich bin Softwareentwickler, Kampfkunstlehrer, Fotograf, manchmal Autor und Betreiber dieses Blog. Hier dreht sich alles um Fotografie, Schreiben, die Kampfkunst WingTsun und den Rest meines Lebens. Ich wünsche dir viel Spaß, und auch besinnliche Momente auf meiner Webseite, und freue mich über jede Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

:-D 
:thumb: 
:-) 
:-/ 
:-| 
:-( 
:suspect: 
:o 
8O 
;-) 
mehr...