Artikelformat

Im Labyrinth

Der Weg beginnt mit dem Loslassen.
Er mündet in Gelassenheit.
Gelassenheit heißt Leben aus der Mitte.

Hast Du das Labyrinth betreten, erkennst Du:
Diesen Weg kann keiner für mich gehen.
Es ist mein Weg, meine Wahrheit, meine Aufgabe, mein Ziel.

Nach einer Weile weisst Du weder,
wie weit es noch ist, noch wie weit du schon gegangen bist.
Du beginnst dich auf den Weg zu konzentrieren,
nicht mehr auf die Entfernung.
Im gehen lernst Du deiner Seele zuzuhören.

Das Leben ist ein beständiges Gehen im Labyrinth.
Ankommen und Aufbrechen.
Zur Mitte finden und sie wieder verlassen.
Sich wenden müssen und immer weiterkommen.

Der direkte Weg auf ein Ziel wirkt oft verlockend kurz und gerade.
Umwege erscheinen dir als überflüssig, und vergeudete Zeit.
Doch alles, was wertvoll ist, ist weder einfach noch schnell zu erreichen.
Jeder Fehler ist Teil des Weges und ein unerlässlicher Lehrmeister.

Im häufigen Umkreisen der Mitte ist mehr Weisheit zu finden
als im schnellen einmaligen Erfolg.
Wer zu schnell unterwegs ist,
eilt oft an der Mitte vorbei, ohne sie zu bemerken.

Was immer kommt – du kannst auf deinem Lebensweg nicht verloren gehen!
Du wirst die Mitte finden und am Ende werden sich
die verschlungenen Pfade deines Lebens als sinnvolle Muster enthüllen.

Auf deinem Weg erwarten dich meist große Krisen.
Die erste kommt, wenn der Zauber des Anfangs verflogen ist.
Die letzte kurz vor dem Ziel.
Beide stellen die Frage: Willst du wirklich?

Das Labyrinth stellt nicht die Frage:
Gehst du falsch oder richtig?
Das Labyrinth stellt die Frage:
Gehst du?

Der Weg durch das Labyrinth ist ein Weg der Liebe.

Aus “Labyrinthe : Pilgerwege der Seele”, Uwe Wolff / Jürgen Hohmut

Magst Du den Artikel bewerten?

Es gibt noch keine Bewertungen

Autor: Carsten Nichte

Hi. Ich bin Softwareentwickler, Kampfkunstlehrer, Fotograf, manchmal Autor und Betreiber dieses Blog. Hier dreht sich alles um Fotografie, Schreiben, die Kampfkunst WingTsun und den Rest meines Lebens. Ich wünsche dir viel Spaß, und auch besinnliche Momente auf meiner Webseite, und freue mich über jede Rückmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

:-D 
:thumb: 
:-) 
:-/ 
:-| 
:-( 
:suspect: 
:o 
8O 
;-) 
mehr...