Artikelformat

Ausstellung Das Bildnis — „Restarbeiten“

Heu­te war es soweit, und die Aus­stel­lung hat pünkt­lich um 11:00 Uhr ihre Pfor­ten eröff­net. Das ist mei­ne ers­te gro­ße Aus­stel­lung, und ich bin froh, das ich nur eine Neben­rol­le spie­len darf. Ich hät­te im Vor­feld nicht gedacht wie viel Arbeit und Herz in einer sol­chen Ver­an­stal­tung steckt. Aber viel­leicht war das auch kei­ne nor­ma­le Aus­stel­lung, denn wir haben erst vor knapp 14 Tagen damit begon­nen die Räu­me voll­stän­dig zu ent­ker­nen und zu  reno­vie­ren, sowie eine Beleuch­tung ein­zu­bau­en, um so eine Werk­stät­te in Aus­stel­lungs­raum zu ver­wan­deln. Neben­bei muss­ten Pla­ka­te, und Ein­la­dungs­kar­ten ent­wor­fen und gedruckt und auf den Weg gebracht, sowie ein Rah­men­pro­gramm ent­wi­ckelt wer­den. Bis zuletzt wur­de gema­lert, Leis­ten auf­ge­hängt, Plas­ti­ken posi­tio­niert, Fotos aus­ge­sucht gedruckt und beschnit­ten, an Tex­ten und Geschich­ten gefeilt, und um das Gesamt­kon­zept gerun­gen. Die gan­ze letz­te Nacht hin­durch haben wir — beglei­tet durch klei­ne und gro­ße Kata­stro­phen — das Licht gesetzt, geräumt, genäht, geputzt  und letz­te Hand an 1000 Klei­nig­kei­ten gelegt. Knapp 12 Leu­te waren in ihrer Frei­zeit dar­an betei­ligt das alles auf die Bei­ne zu stel­len. Hat rie­sig Spaß gemacht :thumb: Hier gibt’s hau­fen­wei­se foto­gra­fi­sche Impres­sio­nen, und ganz unten noch einen wich­ti­gen Ter­min:



Die Aus­stel­lung ist bis 8. Janu­ar 2012 täg­lich don­ners­tags bis sonn­tags von 14–18 Uhr geöff­net, außer Hei­lig­abend, Weih­nach­ten, Sil­ves­ter und Neu­jahr. Wo? Da:

ausstellung-plan-12-2011

Die Hand ist wie das Gesicht eines Men­schen. Aus­druck sei­nes Cha­rak­ters

Inner­halb der lau­fen­den Aus­stel­lung fer­tigt Tan­ja Leh­mann an zwei Ter­mi­nen vor Weih­nach­ten (16./17. Dezem­ber 2011) und an zwei Ter­mi­nen nach Weih­nach­ten (06./07. Janu­ar 2012) Hand­ab­for­mun­gen. Inter­es­sen­ten wen­den sich an Tan­ja Leh­mann:  (02204) 300 73 49, Mobil: (0178) 205 93 56.

Magst Du den Arti­kel bewer­ten?

Es gibt noch kei­ne Bewer­tun­gen

Autor: Carsten Nichte

Hi. Ich bin Softwareentwickler, Kampfkunstlehrer, Fotograf, manchmal Autor und Betreiber dieses Blog. Hier dreht sich alles um Fotografie, Schreiben, die Kampfkunst WingTsun und den Rest meines Lebens. Ich wünsche dir viel Spaß, und auch besinnliche Momente auf meiner Webseite, und freue mich über jede Rückmeldung.

Kommentare sind geschlossen.