Darmkrebs Tagebuch

Dieses Buch handelt von einer eine Reise in den Tod, und wieder zurück in das Leben.

Es ist ein Stück vom Himmel, ein Tagebuch, ein Erfahrungsbericht, über unseren Weg mit der Diagnose Darmkrebs, und eine Biographie, aber auch eine Liebeserklärung an einen Menschen, der mir alles auf der Welt bedeutet. Es enthält auf mittlerweile 270 Seiten unter anderem Auszüge des von mir geführten Tagebuchs, und über 116 Abbildungen. Es skizziert die Vorgeschichte seit der Diagnose und beschreibt detailliert die letzten 15 Tage im Leben meiner geliebten Frau Claudia Nichte, geborene Weyand. Das Kapitel Gedankensplitter enthält Einträge aus (diesem) meinem Weblog glimpse-of-life, in dem ich etwas über mein Leben nach ihrem Tod schreibe. Im Kapitel Lebensspuren sammle ich Erinnerungen, an unsere gemeinsame Zeit. Der Anhang enthält Danksagungen, Kondolenzen, die offizielle Trauerrede, und verschiedene andere Dinge.

Wer mag, kann bei www.scribd.com vorab einen Blick hinein werfen, oder es sich hier herunter laden:

Tagebuch herunterladen (2,7 MB)

Weitere Seiten

Carsten Nichte
WingTsun Kampfkunst
Publikationen
Erinnerung an Claudia

2 Kommentare

  1. Gerade ist es 0:00. Was bin ich? Eigentlich wollte ich schon längst im Bett sein, weil morgen wichtige Termine sind… Nach dem Lesen deines Tagenbuchs bin ich voll, aber auch leer, ohne Worte.

    Alles Gute!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

:-D 
:thumb: 
:-) 
:-/ 
:-| 
:-( 
:suspect: 
:o 
8O 
;-) 
mehr...