Permalink

Zwei Foto­gra­fi­en als Remi­nis­zenz an längst ver­gan­ge­ne Zei­ten: „the space tra­vel­ler“ ist eine klei­ne spon­ta­ne sech­zi­ger Jah­re Retro-Por­trait­se­rie… wenn man bei zwei Fotos über­haupt von einer Serie reden kann :-)
the astronaut

Permalink

Der WDR zu Gast in Bergisch Gladbach

Die Galerie enthält 32 Bilder

Ich hab heu­te mor­gen erst mit­be­kom­men das in Ber­gisch Glad­bach der WDR zu Besuch war. Eigent­lich hat­te ich seit Mit­tag hef­ti­ge Migrä­ne und woll­te Nach­mit­tags eine ruhi­ge Kugel schie­ben — voll­ge­don­nert mit Kopf­schmerz­ta­blet­ten. Dann hab ich mich aber doch auf­ge­rafft, schließ­lich fand die Akti­on nur ein paar Schrit­te von mei­ner Woh­nung statt, und das Wet­ter war so schön. Im Ange­bot waren Kon­zer­te, Repor­ta­gen und ande­res Life­pro­gramm für Erwach­se­ne und Kin­der. Es gab Tech­nik zu bestau­nen und die ein oder ande­re „Pro­mi­nenz“ aus der Welt des WDR. Mit Kopf­schmer­zen war der Spaß aller­dings sehr begrenzt, ich nur bedingt auf­nah­me­fä­hig, und somit hab ich nicht alles mit bekom­men. Den­noch, hier sind ein paar Impres­sio­nen (click zum ver­grö­ßern):

Wie immer: Wer sein Bild hier nicht sehen will gibt kurz Bescheid, ich ent­fer­ne es dann. Wer sein Bild haben mag kon­tak­tiert mich auch, und ich schi­cke es dann per Mail zu — kost nix. :-)

Permalink

Ein Hauch von Frühling

Die Galerie enthält 12 Bilder

Das war heu­te ein sehr spon­ta­nes Tref­fen zum Aus­klang eines lan­gen arbeits­rei­chen Wochen­en­des. Die Loca­ti­on hat uns fast von selbst gefun­den — ein Hin­ter­hof in Alf­ter, und das Wet­ter war ein­fach geni­al dazu. Die Kirsch­blü­te neigt sich so lang­sam dem Ende zu, wäh­rend ande­re Pflan­zen noch schla­fen. Das bil­det einen span­nen­den Kon­trast. Aus dem Tal drang lei­se Musik vom dörf­li­chen Spar­gel­fest zu uns. Der Früh­ling ist ein­fach ne schö­ne Zeit. Dank fürs foto­gra­fie­ren las­sen, lie­be Ver­i­na… :-) …für ne ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung bit­te ankli­cken…

Wer bemerkt es? Ich habe hier mal etwas — für mich — total neu­es pro­biert in dem ich einen Ver­lauf von Mono­chrom nach Far­be ein­ge­baut, und die Serie in sich geschlos­sen habe. Dahin­ter steckt der Gedan­ke den immer wie­der­keh­ren­den Jah­res­zy­klus und das Erwa­chen der Natur nach dem eisekal­ten Win­ter anzu­deu­ten. :-)

Permalink

Nachtschwärmer

Die Galerie enthält 4 Bilder

Was macht man als ava­li­ble-light Foto­graf in der Nacht? :-) Okay, das war jetzt ne rhe­to­ri­sche Fra­ge. Es ist aller­dings Foto­gra­fie im Grenz­be­reich, und die Ergeb­nis­se ent­spre­chen nicht dem was Hoch­glanz­port­fo­li­os nor­mal bie­ten — jeden­falls bei mir nicht. Für mich bedeu­tet das Licht­quel­len in der Nacht nut­zen, har­te Kon­tras­te, die ISO Emp­find­lich­keit über den akzep­ta­blen Arbeits­be­reich hin­aus bis zum Anschlag auf­zu­dre­hen — Rau­schen als Bild­be­stand­teil zu akzep­tie­ren — oder sogar als bewusst Stim­mungs- und Aus­drucks­mit­tel zu nut­zen, und den Bild­sta­bi­li­sa­tor zu akti­vie­ren. Es könn­te auch bedeu­ten ein Sta­tiv zu benut­zen aber es ist mir zu sta­tisch und zu fum­me­lig damit mei­nen Blick­win­kel zu fin­den. Ich wür­de jeden Augen­blick ver­pas­sen… ich lie­be es nun mal beweg­lich zu sein. Es könn­te auch bedeu­ten einen Blitz zu benut­zen, aber blit­zen stört mir die Stim­mung zu sehr. Was mir bleibt ist eine ruhi­ge Hand zu haben und vor dem Aus­lö­sen den Atem anzu­hal­ten, und mit einem Men­schen zu foto­gra­fie­ren der die hohe Kunst beherrscht zur Salz­säu­le zu erstar­ren :-)

Eigent­lich sind wir spon­tan los­ge­zo­gen um in der Bon­ner Alt­stadt die Kirsch­baum­blü­te zu bewun­dern und zu foto­gra­fie­ren. Als wir ein­tra­fen war die blaue Stun­de lei­der schon vor­bei — alles ober­halb der Stra­ßen­la­ter­nen lag im dunk­len, und die Blü­ten waren sowie­so noch nicht voll­stän­dig geöff­net — das dau­ert wohl noch ein paar Tage. Also haben wir impro­vi­siert, ein paar Stre­et­fo­tos gemacht und uns dann auch alte Stumm­film Gru­sel­klas­si­ker mit ihrer thea­tra­li­schen Mimik und über­zo­ge­nen Ges­tik zum Vor­bild genom­men. :-) War auf jeden Fall ein lus­ti­ger Abend. Dan­ke lie­be Anja das du mich so spon­tan beglei­tet hast.

Seite 1 von 812345678